Ein Freitagabend in Duisburg

Der Verein „Solidarität International“ (steht der MLPD nahe) und der „Alles Schall und Rauch Stammtisch“ (eine Plattform für Verschwörungstheorien) laden heute in der Flurstraße 31 zu einer Facebookparty unter dem Motto „Die Zeit ist reif für die Wahrheit“. Nach der Wahrheit der Veranstalter waren die Anschläge vom 11. September 2001 das Werk von George Bush und Ereignisse wie Erdbeben und Vulkanausbrüche die Machenschaften von zersetzenden Kräften, die international im Hintergrund agieren.

Stargäste des Abends sind der Komponist und Antizionist Elias Davidsson und Die Bandbreite, eine Duisburger Schlagerband um den Sänger Marcel Wojnarowicz. Wie die Band fühlt sich auch Davidsson sowohl bei Islamisten – wie denen von der Website Muslim-Markt – als auch bei links- und rechtsradikalen Antismiten gleichermaßen wohl. Mehr zum Thema beim Blog Reflexion.

Auf dem Bild: Elias Davidsson mit Marcel Wojnarowicz

Einen Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s